Werden Sie unser Fan auf Facebook. Dort informieren wir Sie noch schneller und umfangreicher über die neuesten Trends zu den Themen Möbel, Inneneinrichtung und Design.

 

Der unterschätzte Fußboden

Die Zeiten, in denen Laminat der kleine Bruder des Parkett war, sind lange vorbei. Mittlerweile muss man schon genau hinsehen, um bei beiden Fußböden einen Unterschied zu erkennen.

Bei Laminat handelt es sich um ein mehrschichtiges Produkt, dessen Schichten miteinander verklebt sind. Die sichtbare Deckschicht ist meist eine Holznachbildung. Dieses Produkt ist verhältnismäßig dünn und aufgrund der obersten Melaminschicht sehr widerstandsfähig. Es gibt sie als Paneel auf Wunsch mit einer bereits aufgeklebten Trittschalldämmung.

Vorteile des Laminat sind, neben größerer Strapazierfähigkeit und Preisvorteil, die einfache und schnelle Verlegung. Allerdings sollte bei Laminat auf eine ausreichende Trittschalldämmung geachtet werden.

Der Nachteil von Laminat: Bei Abnutzung oder Beschädigung kann man diesen Bodenbelag nicht reparieren oder abschleifen.

Wenn Sie Originalmuster sehen möchten oder weitere Informationen benötigen, ist unser Team in unserem Showroom für Sie da und berät Sie gern.

laminatboden-dunkel
laminatboden-mehrfamilienhaus
Unser Laminathersteller
logo-hersteller-wineo
Reinigungs- und Pflegehinweise

Uns liegt viel daran, dass Sie lange Freude an Ihrem Boden haben. Deshalb bieten wir professionelle Reinigung und Pflege für alle Bodenarten an: Von der Entfernung von hartnäckigen Flächen in Tex­til­be­lägen bis hin zum Abschleifen und Einlassen von Parkett.

Weitere Pflegehinweise erhalten Sie auf den Internetseiten vieler Hersteller.